WordPress Font Uploader – Plugin

WordPress Font Uploader – Plugin – Jeden Font per upload zu WordPress hinzufügen. Damit kann man bei WordPress praktisch alle Schriftarten bzw. Schriften hochladen bzw. nutzen.

WordPress Font Uploader – Plugin – Installation und Einstellungen

Nachdem man das Plugin WordPress Font Uploader unter Plugins/Installieren auf die herkömmliche Weise installiert hat, findet die Einstellungen für das neue Plugin unter Design/Font Uploader.

WordPress Font Uploader - Plugin

WordPress Font Uploader - Plugin


Hier kann man nach dem Hochladen der Schriften per Dropdown-Menü Fonts für die verschiedenen Bereiche von WordPress auswählen bzw. einstellen.

Schriften als ttf- und otf-Dateien hochladen

Alle Schriftarten können nun mit der integrierten Upload-Funktion direkt von der Festplatte aus hochgeladen werden. Dabei kann man sowohl Premium- als auch Gratis-Schriftarten hochladen.

WordPress Font Uploader – Plugin – Zusammenarbeit mit anderen Plugins

Setzt man den Font Uploader zusammen mit Plugins ein, die zusätzliche Schriftarten bei der Bearbeitung von Artikeln oder Seiten erlauben (z.B. Ultimate Tiny MCE), muss man invers arbeiten, weil in dem zusätzlichen Plugin die Schriftart nicht zur Auswahl erscheint. D.h. man setzt die Grundschriftart im Font Uploader und stellt dann zusätzliche Schriftarten bei der Bearbeitung von Texten ein.
Grundsätzlich rate ich aber davon ab zuviel verschiedene Schriftarten zu verwenden, weil dadurch gegen Basis-Design-Regeln verstoßen wird. Also eigentlich reicht es mit WordPress Font Uploader zu arbeiten. Daneben braucht man nicht unbedingt andere Plugins wie Ultimate Tiny MCE.

Kennst Du noch andere gute Links für Schriftarten bzw. Fonts? Schreibe einen Kommentar…

2 Gedanken zu „WordPress Font Uploader – Plugin

    1. Chris Andersen

      @Andi
      bei WordPress gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder die Webfiles, die Du über FTP erreichen kannst, oder die Datenbank. Die kannst Du mit phpMyAdmin erreichen.
      Bei den Webfiles sollten die Daten unter wp-content/plugins/wordpress-fontuploader oder unter uploads zu finden sein. In der Datenbank solltest Du in der Tabelle von wordpress-fon-uploader Daten löschen können.
      Eines ist sicher: Du kannst die Daten auf jeden Fall wieder löschen.
      Versuch es einfach einmal. Falls irgendetwas nicht klappt. Meld Dich einfach wieder.
      BG Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>