WordPress Artikel richtig aktualisieren

WordPress Artikel richtig aktualisieren… Beim Aktualisieren von WordPress Artikeln kann man Fehler machen. Einer der häufigsten Fehler ist, dass einfach der Text abgeändert und veröffentlicht wird.

WordPress Artikel richtig aktualisieren: Was kann man falsch machen?

Wordpress Artikel richtig aktualisieren

Wordpress Artikel richtig aktualisieren

Oberflächlich gesehen ist nichts daran falsch einen Artikel abzuändern. Der Text wird eingefügt und erscheint wie erwartet perfekt im Blog. Nun geht es allerdings nicht nur um die Darstellung im Blog sondern auch um die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen. Also sollte man auch Angaben wie:

6 Gedanken zu „WordPress Artikel richtig aktualisieren

  1. Sina

    Bin ein bisschen spät dran, aber vielleicht bekomme ich trotzdem noch eine Antwort ;)

    Wie wirkt es sich denn bei Google & Co. aus, wenn ich bei einem betehenden Artikel alles belasse, wie bisher und nur das Publikationsdatum ändere? Muss dieser sich seinen Platz bei Google (Suchergebnisse) dann erst wieder neu erkämpfen?

    Danke im Voraus

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @Sina
      das letzte Mal, dass ich mit einem SEO darüber gesprochen habe, meinte dieser, dass Google Aktualisierungen nicht mag. Das war allerdings 1 Monat vor dem letzten Google-Update.
      Hast Du es einmal ausprobiert?
      BG Chris :-)

    2. sina

      Danke für die Antwort. Nein, ich habe es noch nicht versucht. Melde mich, falls ich taugliche Ergebnisse bekomme.

      Grüße
      Sabine

  2. Wolfgang

    Hallo Chris,

    ich möchte deinen Tipp zur folgenden Frage nutzen. Mein Keywort besteht aus 3 einzelnen Wörtern. “Bewußtheit durch Bewegung”. Trenne ich jedes Wort mit einem Komma? Schreibe ich den Ausdruck zusammen?

    Gruß
    Wolfgg

    Antworten
    1. Chris Andersen

      Hallo Wolfgang,
      vielen Dank für die Frage. Bei den Tags für die Tag-Cloud gehört es sicherlich zusammen. Da kennst Du Dich besser aus, da es Dein Thema ist. Bei den Keywords für SEO würde ich es in diesem Fall als ein Keyword sehen, da es in Deinem Bereich offensichtlich laut Google ein feststehender Begriff ist und eine hohe Häufigkeit hat. Also nicht durch Kommata trennen.

      Darüber hinaus müsste es eigentlich mit ss geschrieben werden und da Google es sowieso auch mit ss findet, wenn es mit sz geschrieben wird, hast Du mit ss auch mehr Treffer. Hängt allerdings davon ab, ob Du allgemein schon auf neue Rechtschreibung umgestellt hast, denn das sollte einheitlich sein.
      Hier gibt es noch weitere Tipps zu dem Thema Schreibweise von Keywords beim Bloggen…
      bg Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>