Wo ist die ID für Artikel, Seiten, Kategorien, Tags, Links, User bei WordPress?

Wo ist bei WordPress die ID für Artikel, Seiten, Kategorien, Tags, Links und User bei WordPress. Manchmal muss man die ID herausfinden bzw. bestimmen, um bspw. bestimmte Artikel, Seiten, Kategorien, Tags, Links oder User vom Erscheinen auszuschließen? Es gibt viele Gründe weshalb man die ID plötzlich suchen bzw. finden muss. Die Wege zur ID sind die Browser-Status-Leiste, die Admin-Kategorien Artikel und Seiten und diverse Plugins.

Wo sind die IDs bei WordPress – Artikel (Posts) & Seiten (Pages)

Unter den Admin-Kategorien Artikel und Seiten findet man jeweils den Punkt Bearbeiten. Dort bekommt man eine Übersicht über alle Artikel bzw. Seiten. Wenn man nun mit der Maus über einen Artikel- oder Seitenlink fährt, erscheint in der Statusleiste des Browsers die ID der Artikel bzw. Seiten. Dort steht z.B. am Ende der URL …post=2874.

Sowohl bei Artikel als auch bei Seiten wird die ID in der Browser-Status-Leiste immer Post genannt. Das sollte uns nicht verwirren.

Die Browser-Status-Leiste ist der Bereich unter dem Webseiten-Fenster des Browsers. Bei den bekanntesten Browsern wie Firefox, Windows Explorer, Safari, Opera, Google Chrome ist das überall gleich. Bei Firefox z.B. aktiviert man die Statusleiste unter Ansicht/Statusleiste. Bei allen anderen Browsern ist das ähnlich. Voraussetzung für die Anzeige der ID in der Status-Leiste ist, dass wir die Statusleiste im Browser auch aktiviert haben.

Wo sind die IDs bei WordPress – Kategorien & Schlagwörter (Tags)

Die Vorgehensweise bei den Kategorien und Schlagwörtern bzw. Tags ist ähnlich wie bei Artikel und Seiten. Hier geht man entweder auf die Kategorienübersicht über Artikel/Kategorien oder auf die Schlagwörter-Übersicht über Artikel/Schlagwörter. Nun fahren wir wieder mit der Maus über den Link und sehen widerum die ID in der Statusleiste des Browsers. Dort steht dann z.B. tag_ID=71 oder cat_ID=65.

Wo sind die IDs bei WordPress – Links (Blogroll) & User (Benutzer)

Auch hier finden wir die ID unter der entsprechenden Übersicht. Die Link ID finden wir unter Links/Bearbeiten z.B. als link_ID=88 und die User bzw. Benutzer ID finden wir unter Benutzer/Autoren&Benutzer z.B. als user_ID=321.

Wo sind die IDs bei WordPress – Plugins

Arbeitet man oft an unterschiedlichen Computern, kann es Sinn machen eines von verschieden Plugins zu installieren, wenn man die Einstellungen des Browsers nicht verändern kann oder es eingeschränkt ist. Prinzipiell rate ich davon ab zuviele Plugins zu installieren, denn Plugins können auch immer Sicherheitsrisikos darstellen. Trotzdem weise ich hier fairerweise auf die Möglichkeit hin, sich über Plugins die ID direkt in der jeweiligen Übersicht auf der Administratorebene (s.o.) anzeigen zu lassen. Dafür gibt es folgende Plugins:
- Reveal IDs for WP Admin
- Simple Show IDs
ShowID for Post/Page/Category/Tag/Comment

Die Plugins installiert man unter Plugins/Installation. Nachdem man das Plugin über das Suchfeld gefunden hat, braucht man nur noch auf Installieren und je nach Plugin-Programmierung manchmal auf Aktivieren zu klicken.
In unserem WordPress-Kurs: Bloggen mit WordPress gehen wir genau auf die notwendigen Plugins ein.
Vorsichtsmaßnahmen zur Installation von Plugins findet man hier…

Zusammenfassend findet man die ID für Artikel, Seiten, Kategorien, Tags, Links und User bei WordPress, wenn man keine Plugins benutzt, also immer auf die gleiche Art und Weise. Nämlich auf der Admin-Ebene mit der Mouse-Over-Funktion.

3 Gedanken zu „Wo ist die ID für Artikel, Seiten, Kategorien, Tags, Links, User bei WordPress?

  1. Vladislav

    Wer sich unter Permalinks seine URL abgeändert hat, könnte die ID in der URL nicht mehr vorfinden. In PHP würde die Funktion get_the_ID() auch helfen.
    Grüße,
    Vlad

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @Vlad
      Du hast den Sinn der Permalinks brilliant erkannt. Welchen User und welche Suchmaschine interessiert schon die ID? Also ab damit ins WordPress-Backend. Dort kann sich jeder Admin alle Kennzahlen anschauen, wenn er sie dann wirklich einmal braucht. …und wie immer gibt es auch verschiedene Wege, um die ID von Artikel oder Seite herauszufinden.
      BG Chris :-)

      (Btw… Deine Hotmail-Adresse musste ich erstmal aus meinem Spamfilter herauskramen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>