Widget “Letzte Kommentare” – Füllwort übersetzen

Eine sehr zeitintensive Herausfordung ereilte mich zuletzt als ich in der Sidebar bei “Letzte Kommentare”, was intern auch “Recent Comments” heißt, als ich das Füllwort, welches plötzlich englisch war, obwohl ich die deutsche Sprachversion benutze.

Normalerweise würde man in der Sprachdatei “de_DE.po” im Ordner “Content/Languages” nachschauen und nach dem zu übersetzenden Wort suchen. Danach würde man in der Sprachdatei “de_DE.mo” schauen. Dabei kann man die Datei via FTP herunterladen und die Dateiendung in .txt ändern, um sie mit einem normalen Texteditor bearbeiten bzw. durchsuchen zu können.
Der Code, der das Wort umgab, sah so aus:
%1$s on %2$s
Ich wollte nur das Wörtchen “on” übersetzen.

In der Sprachdatei (.po) hab ich es nicht gefunden. Was bleibt dann noch? Genau… die Plugins.
Nach kurzer Suche hab ich dann den Schuldigen entdeckt… Natürlich bin ich es selbst, denn ich habe das Plugin WPsentry ja installiert. D.h. hat man das Plugin WPsentry installiert, kann man die Änderung nicht über die Sprachdatei vornehmen.

Unter
Plugins/Verwalten… WPsentry/Bearbeiten/wp-sentry/sentry-widgets.php
habe ich dann auch den Code wiedergefunden, den ich eigentlich in der Sprachdatei gesucht hatte und konnte das gesuchte Wort übersetzen für das Widget “Letzte Kommentare” übersetzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>