Wichtigste Suchbegriffe in den Permalink

Die wichtigsten Suchbegriffe gehören in den Permalink. Allerdings sollte man dabei nicht die Struktur der Website unterminieren. Eine sinnvolle Vorgehensweise ist für jeden der wichtigsten Suchbegriffe eine Seite zu erstellen.

Das hat etwas mit dem Anwachsen der Struktur zu tun.

Tags bzw. Schlagwörter

Am Anfang hat man einen Tag, den man einem Artikel hinzufügt. Im Laufe der Zeit gibt es immer mehr Artikel mit demselben Tag. Dann sieht man, dass dieses Thema bzw. Keyword anscheinend wichtiger ist. Also erstellt man ggf. eine Kategorie mit diesem Keyword.

Kategorien und Unterkategorien

Nun wird man feststellen, dass bei bestimmten Artikeln immer wieder dieselben Keywords vorkommen. Sollten diese Keywords eine bestimmte Anzahl von Artikeln erreichen, kann man aus diesen Keywords natürlich Unterkategorien entwerfen.

Vorgegebenes- versus Natürliches Strukturwachstum

So hat man ein natürliches Strukturwachstum. Im Gegensatz zu einer vorgegebenen Struktur entspricht das natürliche Strukturwachstum der Internetstruktur und ist somit dem Medium angepasst. So passiert es nicht, dass man Kategorien hat, die leer oder nahezu leer sind.

Aufwertung zur Seite

Sieht man nun, dass diese Kategorie immer stärker frequentiert wird, kann man noch zusätzlich eine Seite für dieses Keyword erstellen, die man genau auf dieses Keyword optimiert. Es gibt dann weiterhin die Möglichkeit auch diese Seiten noch weiter zu untergliedern.

Zum Anfang sollte man allerdings immer mit einem Tag beginnen, um den wichtigsten Suchbegriffen im Permalink einen Platz zu verschaffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>