Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded erstellt einfache und komplexe Tabellen-Strukturen, wobei man die Daten direkt im CSV-Format, also z.B. aus einer Datenbank oder Excel-Tabelle importieren kann. Funktionen wie u.a. Spaltensortierung, Suche und eine seitenweise Darstellung runden das Plugin bedienerfreundlich ab.

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded – Import von Dateien

Beim Import von Dateien müssen die Daten z.B. im CSV-Format vorliegen. Darüberhinaus werden noch html und xml unterstützt. Liegt eines dieser Formate vor braucht man die Datei auf der Admin-Ebene nur noch hochzuladen.

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded – Darstellung im Backend

Im Backend kann man die Daten natürlich auch von Hand eingeben oder verändern. Eine übersichtliche Darstellung ermöglicht ein einfaches Arbeiten:

Tabellen im Backend

Tabellen im Backend

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded – Einstellungen

Bei Einstellungen bzw. Bearbeitungsfunktionen kann man alle möglichen Darstellungen einer Tabelle vornehmen, die man vielleicht vorher recht abstrakt über html vorgenommen hat. Selbst das Verbinden von Zeilen oder Spalten ist hier einfachst möglich:

Einstellungen

Einstellungen


 
Zeilen oder Spalten verbinden

Zeilen oder Spalten verbinden

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded – Backend Layout-Einstellungen

Hier können bspw. alternierende Farben in der Tabellen-Darstellung eingestellt werden. Kopf, Fuß und Name der Tabelle können eingestellt werden. Darüberhinaus kann man sogar sein eigenes CSS nutzen.

Tabellen-Layout

Tabellen-Layout

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded – Frontend-Funktionen

Neben Sortieren und Umblättern kann man Funktionen wie Drucken, Filtern und als CSV speichern, zulassen.

Frontend-Funktionen

Frontend-Funktionen

Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded – Beispieltabelle

Anhand der folgenden Tabelle, die ich für einen Vergleich von Plugins erstellt hatte, kann man gut sehen, was im Frontend alles möglich ist:

EigenschaftenTransposhStraker Multilingual
WP-Version2.8 - 3.1.13.0.1 - 3.0.5
Zuletzt aktualisiert11.01.201102.11.2010
Ratings546
Downloads51.0083.862
KompatibilitätEinige Daten positivNicht genug Daten
ForumaktivWenig Beiträge

Wie erstellst Du Deine Tabellen? Welche Erfahrungen hast Du mit Deinem Plugin oder auch mit WP Table Reloaded gemacht? Schreibe einen Kommentar und zeig uns Dein Ergebnis…

2 Gedanken zu „Tabellen erstellen mit WordPress: Plugin WP Table Reloaded

  1. Gian

    Hey vielen Dank für den Supertipp!
    Ich habe stundenlang Blut, Schweiss und Tränen geschwitzt, bis ich endlich über deine Seite gestolpert bin!
    Thumbs up!

    Gian

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>