Schriftarten ändern – Plugin für alle Themes

Schriftarten ändern bei allen WordPress-Themes z.B. bei Twenty Eleven oder Twenty Twelve, sollte strukturiert geschehen, um den User nicht zu verwirren. Das Plugin Fontmeister – The Font Management Plugin ändert die Fonts in den verschiedenen Bereichen, z.B. Blogtitel, Beitragstitel, Seitentitel und Text des WordPress-Themes, und stellt verschiedenste Schriftarten von Google Webfonts, Typekit, Fontdeck und Fontsquirrel zur Verfügung.

Schriftarten über ganze Bereiche des Themes verändern

Besonders bei Usern der Themes Twenty Twelve und Twenty Eleven kommt es immer wieder zu der Frage, wie man die Schriftart über ganze Bereiche verändern kann. Das liegt sicher daran, dass es mit die meistgenutzten und flexibelsten Themes sind. Bei WordPress-Themes sind z.B. Überschriften den Tags h1, h2, h3, h4, h5 und h6 zugeordnet. Dabei handelt es sich um die html-Tags, die für die Überschriften (h=header) zuständig sind. H1 ist also die größte Überschrift und wird meist für den Blogtitel verwendet. H2 ist meistens die Überschriftsgröße der Beiträge oder Seiten und H3 kann die Überschriftsgröße der Widgets sein. Jedes Theme baut das unterschiedlich auf. Hier kann man einfach testen und sehen, was auf der Website passiert oder vorher in den Quelltext schauen, welcher Tag welchen Bereich defininiert.

Bevor man nun zu Plugins greift, bei denen man im Editor jeweils die Schriftgröße eingibt, ist es schlauer die allgemeinen Tags einzustellen. Somit erspart man sich die Eingabe bei jedem neuen Beitrag und zwingt sich gleichzeitig zu einem einheitlichen Design bzgl. der Schriftgrößen auf der Website. Mit Fontmeister kann man die Fonts je Tag einstellen und hat danach seine Ruhe.

Das Plugin Fontmeister – The Fontmanagement Plugin

Das Plugin Fontmeister funktioniert prinzipiell bei allen Themes, die nicht schon selbst eine ähnliche Funktion voreingebaut haben. Bei den WordPress-Themes Twenty Eleven und Twenty Twelve sind keine Fontauswahl-Tools vorinstalliert. Also funktioniert Fontmeister einwandfrei. Nach der Installation über Plugins/Installieren findet man im Dashboard einen neuen Eintrag, unter dem man alle Einstellungen vornehmen kann:

Schriftarten ändern - Plugin für alle Themes

Schriftarten ändern – Plugin für alle Themes

Nun kann man sich einen Font aussuchen:

Schriftart wählen

Schriftart wählen

… und die entsprechenden Selektoren (H1, H2, p, usw.) eingeben:

Schriftarten-Bereiche wählen

Schriftarten-Bereiche wählen

Danach testen wir, auf welche Bereiche unserer Website bzw. unseres Themes diese Fontänderungen Auswirkungen hatten und passen die Änderungen ggf. entsprechend an.
Das schöne ist, man muss nicht in jeden Artikel einzeln gehen und die Schriftarten abändern. Über Fontmeister ändern wir die Schriftartenbereiche gleich auf der gesamten Website.

Hast Du noch Fragen oder Anregungen zu Schriftarten ändern – Plugin für alle Themes? Schreibe einen Kommentar…

4 Gedanken zu „Schriftarten ändern – Plugin für alle Themes

  1. Artur

    Hi, gibt es auch ein Plugin, das die Größe der H1-Überschrift ändert? Ich will die Überschriften und den Titel jedes Blogposts verkleinern. Kennst du das was?
    Gruß Artur

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @Thomas
      Natürlich kannst Du immer die CSS überschreiben. Es gibt auch hier mehrere Wege zum Ziel.
      Dann würde ich allerdings gleich ein Child-Theme anlegen, damit Du das nicht bei jedem Upgrade neu machen musst: http://www.myblogtrainer.de/child-theme-twenty-twelve-erstellen/
      Für alle, die sich da nicht drantrauen, ist das oben beschriebene Plugin zum Ändern der Schriftarten eine gute Alternative.
      BG Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>