Open Source E-Commerce: Top10 Shop-Systeme

Open Source E-Commerce: Top10 Shop-Systeme… unter der Vielzahl von Shops gibt es kostenlose (wie osCommerce, Magento, Prestashop,…s.u.) und bezahlbare Software für Internet-Shops. Wichtig für spätere Erweiterungen ist, dass der Code, wie bei den kostenlosen Open Source Systemen offen gestaltet ist, man sich also in keine Abhängigkeit begibt. Dabei liegt mir natürlich am Herzen ein System zu finden, welches WordPress möglichst nahe kommt bzw. sich möglichst einfach damit verknüpfen lässt.

WordPress-Kompatibilität von Shop-Systemen

Open Source E-Commerce: Top10 Shop-Systeme

Open Source E-Commerce: Top10 Shop-Systeme

Der natürliche Ansatz für WordPress-User ist es nach einem Shop-Plugin zu suchen. Da findet sich leider nicht viel. Sicherlich gibt es WP-e-Commerce, aber alle anderen großen Shop-Systeme glänzen durch Abwesenheit. Auch Zahlungssysteme sind im großen und ganzen auf die großen internationalen Anbieter wie Paypal und Google-Checkout beschränkt.

Wahrscheinlich hat es sich immer noch nicht herumgesprochen, dass man mit WordPress nicht nur Blogs, sondern auch wunderschöne Firmen-Websites und -shops betreiben kann.

Open Source E-commerce: Top10 Shop-Systeme

Die grundsätzliche Frage ist, was wichtiger ist: Der Erfolg eines Shops oder des Blogs. Beides sind wichtige Erfolgsfaktoren, deshalb sollte man sie verbinden. Das Geld verdient allerdings am direktesten der Shop. Deshalb werden die Blogs meist untergeordnet.

WordPress kann in diesem Bereich eigentlich erst dann richtig Erfolg haben, wenn es alle Möglichkeiten eines Shops mit der Variabilität des eigenen Content-Management-Systems vereint und damit praktisch einen besseren Shop schafft mit erweiterten Möglichkeiten. Solange das nicht passiert, wird der Ausgangspunkt für die meisten eines der folgenden E-Shop-Systeme sein.

Mach einfach Deine Kreuzchen bei den E-shops, die Du am besten findest. Vielleicht finden sich dann auch Plugin-Programmierer, die Plugins dafür schreiben ;-)

Open Source E-Commerce Systeme - Top10

View Results

Loading ... Loading ...

8 Gedanken zu „Open Source E-Commerce: Top10 Shop-Systeme

  1. Alexander

    Hallo zusammen,

    passende zum Thema Shops mit WordPress: Supr.com (http://de.supr.com/)
    Ist ein sehr interessantes und neues Projekt aus Deutschland, dabei sieht es fast nach einem US-Startup aus.
    Das System kann als SaaS genutzt werden, zu günstigen Konditionen.
    Der Clou: Surp.com Shops basieren auf WordPress! Das gesamte Admininterface und auch die Templates des Shops kommen aus WordPress!
    Ich als WordPress Fan habe mich sofort zurecht gefunden! Die Bedienung ist einfach und das System absolut ausreichend für einen größeren Onlineshop.

    @Chris, ergänze es doch vielleicht in deiner Liste?

    Viele Grüße,
    Alex

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @Alexander
      Leider konnte SUPR bisher nicht als WordPress-Plugin finden. Oder habe ich da etwas übersehen? … und… ist es ein Open-Source-E-Commerce-System?
      BG Chris :-)

    2. Alexander

      Hallo Chris,

      nein, es ist kein Plugin und auch nicht Open-Source. Ich habe es nur vorstellen wollen, da es auf WordPress basiert. Der Hersteller bietet es als SaaS/Miet-Shop an!

      Viele Grüße

  2. Sylvie

    Hallo Chris,

    wenn Du im Backend bist und in den Shopeinstellungen gibt es dort einen Reiter der heißt Präsentation. Unter diesem Reiter befindet sich eine Liste von Ja/Nein Sachen, ob etwas angezeigt werden soll oder nicht. daneben ist eine liste mit irgendwelchen Template-erweiterungen, welche irgendwelche Sachen anzeigen sollen, mit kleinen checkboxen ob man sie haben will oder nicht. Erstensc – keine erklärung, welches dieser aufgelisteten Dinge was bedeutet und egal ob ich sie anklicke oder nicht es ändert sich rein gar nix im Layout.

    Ebenso wenn ich die pixelgröße der Thumbnails ändere, und speicher, dann ändert sich auch auf der Seite nicht die größe sondern bleibt wie vorher.

    und zu 3. wie macht man das?

    Lieben Gruß
    verzweifelte Sylvie

    PS. Gibt es nicht jemanden, der sich damit richtig gut auskennt und der sich das mal anschauen kann? Mir wachsen schon graue Haare, ich bastel seit 2 Tagen daran rum, ohne Ergebnis und das ist schwer frustrierend!

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @Sylvie
      1. Wenn Du die Ja/Nein Boxen meinst. Bei mir verändert sich da schon etwas, wenn ich etwas anklicke. Was meinst Du denn genau?

      2. Die Thumbnail-Größe
      Hast Du bei den zwei nachfolgenden Auswahlboxen auch ja ausgewählt?

      Außerdem… ich muss Dir Recht geben. WP-E-Commerce ist nicht immer selbsterklärend, wenn man allerdings ein wenig Zeit investiert, wird es klarer.
      bg Chris :-)

  3. Sylvie

    Hallo Chris,

    also ich bin auch gerade dabei mir einen Shop mit WordPress zu basteln. Ich habe jetzt nach diverser Suche mich vorerst für WP E-commerce entschieden, weil es vielfach so angepriesen wurde und bin nun beim Einrichten und am Rande der Verzweiflung.

    Frage 1 – wenn ich das benutze das E-Commerce muß ich dann auch ein Shop-Theme nehmen oder kann ich jedes X-beliebige wählen?

    Frage 2 – ich ändere Einstellungen im Shop aber an der Optik ändert sich nix, obwohl das so sein sollte zum Beispiel steht da bei Präsentation an der Seite eine ganze liste klickbarer Zusätze, aber ob die geklickt sind oder nicht, es ändert rein gar nix

    Frage 3 – wenn ich bei einem produkt eine Individualisierung anlege beispielsweise unterschiedliche Farben, so kann ich nicht pro Farbe einen anderen Lagerbestand angeben, oder doch?

    Frage 4 – wenn ich mich von diesem Plugin entferne und einen anderen Shop nehme – welches Plugin oder welche Shop-Software würdest Du empfehlen?

    Lieben Gruß
    Sylvie

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @Silvie
      1. Das kann ein x-beliebiges sein
      2. Von was sprichst Du genau?
      3. Dachte eigentlich das geht.
      4. Momentan würde ich schon WP-Ecommerce nehmen. Das benutze ich auch.
      bg Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>