Lungenentzündung zu Weihnachten

Hallo,
zu früh gefreut. Am 24. Dezember dachte ich noch über Weihnachten könnte ich so einiges schaffen und gleichzeitig besinnlich sein. Blödsinn… war nichts. ab dem 24. ging es mir richtig schlecht und ich musste auch wirklich Urlaub machen. Ich habe 3 Tage am Stück geschlafen, bevor ich zum Arzt konnte, der dann durch einen 5 Minuten Bluttest die Lungenentzündung feststellte. Penicillin! Nach immer längeren Wachzeiträumen seit dem 27. Jetzt kann ich schon 3 – 4 Stunden am Tag wach sein, kann ich seit heute wieder auf einen Bildschirm sehen, ohne sofort Kopfschmerzen zu bekommen. Nach ca. 15 Minuten wird es wieder richtig anstrengend.

Wie auch immer… auch im nächsten Jahr könnt Ihr Euch wieder, wie seit ca. zwei Jahren, auf Euren täglichen Artikel zur Verbesserung Eurer WordPress-Seite freuen. Falls jemand schon Angst hatte… es geht auf jeden Fall weiter.

Mein Ziel ist es ab dem 2. Januar wieder zu schreiben… und ich werde mich heute schonen ;-)
Ab dann werde ich auch spätestens alle Fragen und E-mails aufarbeiten.
Euch allen wünsche ich einen tollen Rutsch in ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2011. :-) Ich kann nicht, aber bitte trinkt ein Glas Sekt oder sogar Champagner für mich mit.

Ein Gedanke zu „Lungenentzündung zu Weihnachten

  1. Angela

    oh herrje. Damit ist nicht zu spaßen. Gute Besserung weiterhin, lieber einen Tag länger im Bettchen bleiben:)
    Liebe Grüße
    Angela

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>