Link erscheint nach dem Einfügen nicht – warum?

Der eingefügte Link erscheint nach dem Einfügen nicht… warum ist das so? Manchmal möchte man in einem Artikel oder auf einer Seite bei WordPress einen einen Link einfügen, er erscheint aber nicht, wenn man sich die Seite dann anschaut. Das ist kein großer Fehler, denn man kann das mit einfachen Mitteln beheben.

Link erscheint nach dem Einfügen nicht – warum?: Vorbereitung

Bevor man einen Link bei WordPress einfügt, muss man zuerst den Text markieren, der später auf Klick zu einer anderen Internet-Seite führen soll. Das geht mit ziehen der Maus bei gedrückter Maustaste oder indem man die Shift-Taste (=Hochstelltaste bzw. Großschreibungstaste) gedrückt hält, nachdem man vorher den Cursor vor den ersten Buchstaben des zu markierenden Wortes platziert hat, und dann mit der Pfeiltaste das Wort Buchstabe für Buchstabe markiert.

Link erscheint nach dem Einfügen nicht... warum?

Link erscheint nach dem Einfügen nicht... warum?

Link erscheint nach dem Einfügen nicht – warum?: Link einfügen

Wenn man bei WordPress z.B. unter Dashboard/Artikel/Neu erstellen – dabei ist einen neuen Artikel zu erstellen und einen Link einfügen möchte, muss man in der HTML-Ansicht zuerst einen Text schreiben, diesen Text, wie schon oben erklärt,

Link einfügen

Link einfügen


markieren und dann mit dem Button “link” , der direkt über dem Eingabefeld platziert ist, einen vollständigen Link eingeben. Man muss zumindest ein Zeichen haben, dass man markieren kann. Nach dem Abspeichern bzw. Veröffentlichen erscheint dieser Link dann im neuen Artikel.
URL eingeben

URL eingeben

Dasselbe gilt analog bei der Erstellung von Seiten.

In unserem Standard-WordPress-Kurs: Bloggen für Anfänger gehen wir auf diese einfache Art der Verlinkung ein, denn die Linkerstellung ist eine essentielle Fertigkeit, die man als Blogger beherrschen muss.
Kennst Du noch andere Probleme, die beim Verlinken auftreten? Schreibe einen Kommentar…

2 Gedanken zu „Link erscheint nach dem Einfügen nicht – warum?

    1. Chris Andersen

      @Andreas
      Zum Glück gibt es mit WordPress immer mehrere Wege zum Ziel. Selbstverständlich kann man Links z.B. unter Artikel/Erstellen/HTML-Editierungs-Modus auch unter Benutzung von HTML-Code eingeben.
      bg Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>