Laatzen – Bloggen mit WordPress

Bloggen mit WordPress in Laatzen ist der persönliche WordPress-Kurs über das Internet, der speziell auf Sie abgestimmt werden kann. Sie lernen effizient im direkten Internet-Kontakt mit Ihrem Blogtrainer von myblogtrainer.de. Dabei handelt es sich um eine reale Person mit WordPress-Kurs-Leitungserfahrung und Online – Marketing Background.

Bloggen mit WordPress in Laatzen – Inhalte

  • Sie bekommen Blog-Training, um Ihren eigenen Blog effizient und zielorientiert einzurichten.
  • Sie erfahren, wie Sie schnellstmöglich Erfolg erzielen.
  • Sie lernen mit Ihrem Blog Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu betreiben und User für Ihren Blog zu interessieren und zu binden.
  • Die nutzenorientierten Aspekte stehen bei diesem Kurs im Vordergrund.
  • Die speziellen Inhalte des Kurses werden entweder individuell abgestimmt oder
  • orientieren sich bei Neuanfängern an der Gliederung unseres allgemeinen Intensivkurses: Bloggen mit WordPress.

 

Bloggen mit WordPress in Laatzen – Voraussetzungen

  • Erste Surf-Erfahrungen
  • Ein Hobby und/oder das Interesse Nebenverdienst zu verwirklichen
  • Sie brauchen keine Programmier- oder tieferen Computer-Kenntnisse

 

Bloggen mit WordPress in Laatzen – Detailinformationen

 

Ein Gedanke zu „Laatzen – Bloggen mit WordPress

  1. Samuel

    Sowas kann wirklich Sinn machen, natürlich eignen sich die meisten “SEO-Experten” alles nötige selbst an, dennoch kann so ein Training das Geld schon Wert sein, denn die Zeit die man dafür aufwenden muss, ist wesentlich geringer als wenn man alles selbst macht. Allerdings macht man hier einige entscheidende Fehler nicht, es fehlt einem an Erfahrung die man später benötigt. Dennoch, eine super Sache :)!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>