Kommentare schreiben mit WordPress

Kommentare schreiben mit WordPress ist besonders wichtig für ein Leben in der virtuellen Welt der Blogs und Websites. Bei WordPress kann jeder einen Kommentar schreiben, ohne sich erst registrieren zu müssen. Mit Registrierung gibt es manchmal, je nach Website-Einstellungen noch weitere Möglichlichkeiten für den User. Z.B. kann man sein Bild oder seinen Avatar hinzufügen. Wie das genau auf dieser Website funktioniert und wo man am besten den Kommentar schreibt, wird im Folgenden erklärt.

Kommentare schreiben bei WordPress

Kommentare schreiben bei WordPress

Prinzipiell gibt es auf dieser Website zwei verschiedene Möglichkeiten Kommentare zu schreiben:
– Artikelbezogene Kommentare und Fragen
– Andere Kommentare und Fragen
All diese Fragen und Kommentare werden innerhalb der nächsten 24h beantwortet.

 

Kommentare schreiben mit WordPress – Artikelbezogen

Vor dem Schreiben des Kommentars sucht man über eine der folgenden 6 Möglichkeiten den entsprechenden Artikel:
– Neueste Artikel
– Kategorien
– Neueste Kommentare
– Schlagwörter
Alle Schlagwörter
– Suche

Wenn man einen artikelbezogenen Kommentar schreiben will oder eine Frage stellen will, kann man dies in folgendem Ablauf, indem man den:
1. speziellen Artikel aufruft und auf den Titel klickt
2. herunterscrollt und auf “Hinterlasse einen Kommentar” klickt
3. oder wenn es schon Kommentare gibt, auf “Schreib eine Antwort” klickt.
4. Dann braucht man nur noch seinen Vornamen, E-mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht), ggf. Website-Adresse und Text zu schreiben
5. und auf senden klicken.

Kommentare schreiben bei WordPress

Kommentare schreiben bei WordPress

Danach bekommt man, wenn man seine Website eingetragen hat, zur Belohnung automatisch 3! Links, die direkt auf die eigene Website verweisen (nofollow-free):
– Link unter Neueste Kommentare
– Link unter Top-Kommentatoren
– Link im Artikel beim Kommentar

Kommentare schreiben mit WordPress – Sonstige Fragen

Unter “Fragen” in der oberen Navigation oder unter “Fragen stellen/Kommentar schreiben” in der rechten Spalte, gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen, die man nicht zuordnen kann oder bei denen man den entsprechenden Artikel nicht auf Anhieb findet. Hier ist auch noch einmal der direkte Link:
Fragen & Kommentare…

Kommentare schreiben mit WordPress – Bild oder Avatar hinzufügen

Ein Bild neben einem Kommentar animiert eher eine Antwort zu schreiben. Man kann sich jemanden unter dem Namen vorstellen und hat irgendwie einen direkteren Kontakt zu dieser Person. Meine dringende Empfehlung ist immer ein Bild hinzuzufügen. Zum Glück braucht man das nur einmal zu tun, wie hier beschrieben wird…

Ich freue mich auf Deine Beiträge (mit Bild) :-)

2 Gedanken zu „Kommentare schreiben mit WordPress

  1. SW

    Ich muss sagen, ich versteh den Sinn dieses Arikels nicht so ganz. Ich such doch nicht nach Artikeln wo ich nen Kommentar ablassen will, sondern komm irgendwoher auf die Seite (sicher meist über ne Suchmaschine) und hinterlass nen Kommentar, weil ich meine Meinung dazu da lassen will.

    Antworten
    1. Chris Andersen

      Hallo Susann,
      prinzipiell hast Du natürlich Recht :-)
      Natürlich kommt man überwiegend über die Suchmaschine auf diese Seite.
      Dieser Artikel ist eher an die User dieser Seite gerichtet und beschreibt alle Möglichkeiten, die man auf myblogtrainer.de hat und natürlich hat man auch die Möglichkeit auf dieser Seite nach Artikeln zu suchen, selbst wenn es nicht der überwiegende Anteil der User ist, die hier so ihre Kommentare schreiben mit WordPress.
      BG Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>