html-Zeichen – Symbole – Unicode – Schnellmacher

html-Zeichen – Unicode – Schnellmacher für WordPress-Websites stellen Symbole (z.B. mathematische Zeichen, Apple-Zeichen, Copyright-Zeichen, Druckerzeichen, Hauszeichen, Uhrzeichen) dar, die viel Grafikladezeit sparen können und damit die Website schneller laden. Schnelle Ladezeiten insbesondere bei steigender Nutzung mobiler Geräte wie iPhone und iPad werden momentan immer wichtiger.

html-Zeichen – Symbole – Unicode – Schnellmacher warum?

Eigentlich könnte man denken, dass Websites bei steigenden Bandbreiten immer mehr grafische Elemente bekommen. Allerdings gibt es auch einen Trend zu leichten Seiten, die von mobilen Geräten wie iPhone, iPad, Smartphones und sonstigen Pads verlangt werden, eben weil man sich nicht immer in einem G4- oder LTE-Bereich befindet. In den fast strahlungsfreien Umgebungen wie auf dem Land oder tief im Stahlbetonbau machen Websites oder Mobilseiten Sinn, die nicht soviele Grafiken enthalten und sich damit schneller aufbauen, auch bei geringen Bandbreiten.

Der Kapazitätsunterschied von html-Zeichen im Vergleich zu Minigrafiken ist dabei immens. Eine Minigrafik hat eine Kapazitöt zwischen 1.000 Byte und 50.000 Byte. Buchstaben oder Zahlen haben hingegen eine Kapazität im einstelligen Bit-Bereich (8 Bit = 1 Byte).

html-Zeichen - Symbole - Unicode  - Schnellmacher

html-Zeichen - Symbole - Unicode - Schnellmacher

html-Zeichen – Symbole – Unicode – Schnellmacher-Beispiele

Beispiele für html-Zeichen sind mathematische Zeichen, wie größer- und kleiner als, das Apple-Zeichen, das Copyright-Zeichen, das Druckerzeichen, das Hauszeichen und das Uhrzeichen. Diese html-Symbole werden werden als kurzer Zahlen-Buchstaben-Code angegeben:
Mathematische Zeichen:
– Größer gleich:

≥

– Kleiner gleich:

≤

Apple-Zeichen = Command-Taste:

⌘

Druckerzeichen:

⎙

Hauszeichen:

⌂

Uhrzeichen:

⌚

Copyright-Zeichen: ©

©

Natürlich kann man alle Zeichen in allen Schriftgrößen und in Fettschrift darstellen.
Alle weiteren html-Zeichen finden sich hier…

Schreibe einen Kommentar…

9 Gedanken zu „html-Zeichen – Symbole – Unicode – Schnellmacher

  1. Elisabeth

    Cooler Hinweis, ich such mir ja immer einen Wolf für solche Sonderzeichen, ich glaub da hab ich jetzt die Lösung gefunden *Beitrag zu den Favoriten schmeiß*

    Antworten
    1. Lisa

      Ja, das stimmt. Eine nette Übersicht. Aber die werden leider nicht so oft verwendet im Internet oder anderen Texten.
      Lieben Gruß
      Lisa

  2. Michael

    Dankeschön für diesen Artikel, wusste ich auch nicht, dass der Unterschied so gross ist. Zum Glück habe ich ein echt schnellen Webspace, aber ja, eventuell wäre eine Optimierung bezüglich html Zeichen noch Sinnvoll, werde ich mal die nächsten Tagen anschauen :)

    Antworten
  3. Mike

    Ha lustig, hab auch gerade die Tage einen Artikel zum Thema Sonderzeichen geschrieben, allerdings eher aus Sicht des SEOs, weil man diese Zeichen ja in den SERPs auch immer öfter sieht. Aber stimmt schon, ein Bild ist meist viel größer als die kleinen Symbols ;-)

    Antworten
  4. Arnold N.

    Mir war schon bewusst, dass die Minigrafiken mehr Bandbreite brauchen, doch das es so viel ist, ist verblüffend. Ich bin durch Zufall hier gelandet und bin sehr dankbar dafür. Mir steht wohl ein wenig Arbeit bevor. :-)

    Gruß Arnold

    Antworten
  5. Jonas

    Wow. Hätte nicht gedacht das der unterschied tatsächlich so groß ist. Dann werde ich mal meine websites dahin gehend optimieren. Vlt lassen sie sich dann ja auch endlich zügig auf meinem iphone darstellen. ;)
    Vielen Dank für den Tipp.

    Gruß Jonas

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>