Hartkodierte Suchbox löschen

Ist einem die hartkodierte Suchbox in einem Widget bzw. in der Sidebar anfangs nicht passend, weil man noch garnicht so viele Artikel in seinem Blog hat, dass sich eine Suchfunktion lohnen würde, kann man die Suchbox auch anfangs verbergen. Gerade anfangs, wenn man nicht soviel Inhalt in seinem Blog hat, findet die Suchbox nicht soviel und ist daher ein negatives Erlebnis für den User. Man sollte eher auf Kategorien oder Schlagwörter (Tagcloud) setzen.

 

Hartkodierte Suchbox löschen – So geht’s

Hartkodierte Suchbox löschen

Hartkodierte Suchbox löschen

Zum Löschen der hartkodierten Suchbox reicht es, wenn man unter:
Dashboard/Design/Widgets
ein anderes Widget in die entsprechende Sidebar zieht. Das hartkodierte Widget wird dann ersetzt durch das Neuausgewählte. Diesen Vorgang kann man jederzeit rückgängig machen oder man zieht das Suche-Widget in die Sidebar, um es dort weichkodiert zu erhalten.

Hartkodierte Suchbox löschen – Widget vollkommen leeren

Möchte man stattdessen kein neues Widget in der entsprechenden Sidebar haben, kann man ein Text-Widget in die Sidebar ziehen und Überschrift und Textbereich des Widgets einfach leer lassen.
Das führt im übrigen auch dazu, dass alle Widgets, die bisher rechts oder unter dem Suchwidget angeordnet waren nach links bzw. oben rutschen. Dadurch entsteht keine hässliche Lücke.

Die hartkodierte Suchbox ist eigentlich nicht gelöscht sondern nur verborgen. Was hältst Du davon die hartkodierte Suchbox bei WordPress zu löschen. Fehlt sie Dir wirklich oder bringt z.B. die Tagcloud bessere Suchergebnisse? Schreibe einen Kommentar…

Ein Gedanke zu „Hartkodierte Suchbox löschen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>