Gravatar: Ein Avatar für alle Communities

Mit Gravatar kann man von einer Website aus einen Avatar bzw. ein Foto für alle Communities erstellen und auch zentral von dort ändern. Man kann mehrere Avatare oder Fotos verwalten und je nach Laune für alle Social Communities gleichzeitig ändern. Facebook, Twitter, StudiVZ, WordPress – alle Avatare werden gleichzeitig gesteuert.

Gravatar: Ein Avatar für alle Communities – Bild- oder Avatar-Erstellung

Zuerst brauchen wir ein Bild bzw. Foto oder einen Avatar. Ein Bild ist schnell mit dem Handy oder der Digicam gemacht. Auch die Webcam am Computer kann als Kamera für ein Portrait genutzt werden. Danach speichert man das Bild auf der Festplatte und lädt es auf der Gravatar-Seite hoch. Dabei muss man sich um die Größe keine Sorgen machen. Bei Gravatar kann man das Foto auch noch zuschneiden.

Mein momentarer Lieblings-Avatar-Generator (schickt mir Eure als Kommentar!) ist Madman aus der gleichnamigen US-Werbe-Serie, die in den 50ern in New York spielt. Dort wird der Avatar gleich in der richtigen Größe erstellt, die man für Gravatar braucht. Bei Klick auf die Madman-Grafik hier findet Ihr die Avatar Maker Top10 inklusive Avatar Maker von Madman, den Simpsonizer, den Anime Avatar Maker, den Gaia Dream Avatar Generator und weitere. D.h. Ihr könnt sofort Euren eigenen Avatar generieren.

Gravatar: Ein Avatar für alle Communities – Gravatar erstellen

Sobald man sein eigenes Bild oder seinen Avatar erstellt hat, geht man auf die Seite gravatar.com und registriert sich mit der E-mail-Adresse, die man später in den verschiedenen Communities zusammen mit dem Bild nutzen möchte. Man kann nach der Registrierung auch verschiedene E-mail-Adressen und Bilder hochladen. Dann lädt man noch sein Bild, Foto oder Avatar hoch und ist auch schon fertig. Jetzt wird automatisch bei allen Communities, bei denen man sich mit derselben E-mail-Adresse registriert, der soeben bei Gravatar hochgeladene Avatar oder das Bild angezeigt.

Hat man Gravatar einmal eingerichtet, braucht man bei keiner Social Community mehr extra Bilder hochzuladen. Über die E-mail-Adresse wird das richtige bei Gravatar hinterlegte Bild automatisch eingefügt. Möchte man also gleichzeitig in allen seinen Communities wie z.B. Facebook, Twitter, WordPress, oder auch in Foren sein Bild austauschen, braucht man es nur einmal bei Gravatar zu ändern.

Wenn man z.B. bei myblogtrainer.de einen Kommentar schreibt und die bei Gravatar angegebene E-mail-Adresse angibt, erscheint automatisch der bei Gravatar hinterlegte Avatar oder das entsprechende Bild.
Probier es gleich aus :-).

Benutzt Du Gravatar oder Einzel-Avatare?

View Results

Loading ... Loading ...

14 Gedanken zu „Gravatar: Ein Avatar für alle Communities

    1. Chris

      Hallo Jha,
      um Deinen Avatar hier zu sehen, müsstest Du ihn oder Dein Bild zuerst bei gravatar.com hochladen. Dann wird er/es hier automatisch übernommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>