Geheimnisse bei WordPress: Einstellungen

Geheimnisse bei WordPress… Alle Einstellungen der Standardversion von WordPress und aller jemals zusätzlich installierten Plugins, können auf einer Seite dargestellt und verändert werden. Auf der Administrator-Ebene braucht man immer viele Klicks, bevor man alles so hat, wie es sein soll. Mit dieser Seite, werden alle Einstellungen auf einer Übersichtsseite einstellbar.

Geheimnisse bei WordPress: Einstellungen… Vorsicht!

Geheimnisse bei WordPress: Einstellungen

Geheimnisse bei WordPress: Einstellungen

Wenn wir den unten angegebenen Link öffnen, erscheinen viele Einstellungsmöglichkeiten, die wir zum ersten Mal sehen, oder die uns auf Anhieb erst einmal nichts sagen. Deshalb sollte man nur die Einstellungen verändern, die man kennt. Im Laufe der Zeit werden das immer mehr und man hat ein Tool, was einem die Arbeit erheblich vereinfacht. Beim ersten Mal macht es Sinn diese Seite über den Browser und “Datei/Seite speichern unter” zu sichern, damit man bei falschen Einstellungen schnell den Weg zurück findet.

Geheimnisse bei WordPress: Einstellungen… Hier ist der Link

Der Link, um an diese geheimnisvolle ;-) Seite zu gelangen ist bei allen WordPress Installationen derselbe:

http://www.meinblogname.de/wp-admin/options.php

Sobald man den Link eingegeben hat, öffnet sich, vorausgesetzt man ist eingeloggt, der Admin-Bereich mit der schönen Übersichtsseite über alle Einstellungen der jeweiligen WordPress-Installation.
Kennst Du weitere Geheimnisse bei WordPress? Schreibe einen Kommentar…

Ein Gedanke zu „Geheimnisse bei WordPress: Einstellungen

  1. Steven

    Danke für den Link. WordPress scheint ja richtig interessant zu sein. Ich denke, ich sollte auch mal mit WordPress arbeiten, da es sehr viele Leute benutzen. Vielleicht werde ich ja ein paar Geheimnisse aufdecken :-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>