Feedburner einrichten unter wordpress.com

Feedburner einrichten unter wordpress.com ist heutzutage Pflicht, denn RSS bzw. Feeds sind ein wichtiges User-Bindungs-Instrument. Der Ablauf ist Gmail einrichten, Feedburner einrichten, Einstellungen bei wordpress.com anpassen und testen.

Feedburner einrichten unter wordpress.com – Gmail einrichten

Da Feedburner vor einiger Zeit von Google gekauft wurde, braucht man zum Gebrauch von Feedburner heute einen Google-Account und damit eine Googlemail (Gmail) -Adresse. Diese kann man sich direkt unter gmail.com einrichten.

Feedburner einrichten unter wordpress.com – Burn your feed

So nennt man das, wenn man Feeds für seine neue Domain bei Feedburner anmeldet. Wie in der folgenden Grafik wird bei wordpress.com-Blogs nur die URL mit dem Zusatz /feed/ dort eingetragen.

Feedburner einrichten unter wordpress.com

Feedburner einrichten unter wordpress.com

Danach trägt man noch seinen Subdomain-Namen ein und aktiviert die Statistikfunktion. Danach gibt es zur Belohnung eine Erfolgsmeldung.

Feedburner Erfolgmeldung

Feedburner Erfolgmeldung

Feedburner-Einstellungen bei wordpress.com

Unter Einstellungen/Lesen finden wir die folgenden Einstellungsmöglichkeiten für Feeds:

Feed-Einstellungen bei wordpress.com

Feed-Einstellungen bei wordpress.com

Feed bzw. RSS abonnieren und testen

Wenn man nun den eigenen Feeds abonniert, kann man nochmals die Einstellungen durchtesten, die zuvor vorgenommen worden sind. Man kann die Feeds bzw. RSS mit dem Browser, mit Google-Mail oder mit jedem anderen Newsreader abonnieren. Dadurch kann man auch gleich testen, wie unterschiedlich die Feeds (RSS) in den anderen Newsreader dargestellt werden und ein Gefühl dafür entwickeln.

Welche Erfahrungen hast Du mit Feedburner gemacht? Schreibe einen Kommentar…

2 Gedanken zu „Feedburner einrichten unter wordpress.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>