Facebook Like Button – Anleitung

Facebook Like Button – Die Anleitung zum Einbau, wo der Like Button am besten platziert wird, was er für verschiedene Möglichkeiten und Effekte im Gegensatz zur Facebook LikeBox hat und wie beiden am besten zusammen funktioniert bzw. ineinandergreift, ist fast genauso wichtig wie die pure Integration des Buttons.

Facebook Like Button – Anleitung zum Einbau

Alle, die kein WordPress haben können sich den Like Button bei Facebook abholen. Allen WordPress Usern kann ich dringend das WordPress Plugin Share and Follow (Facebook und Twitter Button) empfehlen. Hier kann man alles ganz einfach einstellen.

Facebook Like Button - Anleitung

Facebook Like Button - Anleitung

Facebook Like Button – Einstellungen

Auf myblogtrainer.de ist der Like Button oben rechts in jedem Artikel neben dem Twitter Button. Das ist erste Einstellung, die hier vorgenommen wird. Der Button ist dort prominent und trotzdem in einem Bereich, der sonst kaum genutzt wird. Für mich der optimale Platz.
Eine weitere wichtige Einstellung ist, ob man die Kontakte auch sehen will oder nicht. In manchen Fällen macht das Sinn. Ich habe mich dafür entschieden die Kontakte mit Bild prominent in der Facebook LikeBox in der Sidebar darzustellen und halte die zusätzliche Darstellung hier für redundant.
Außerdem sollte man darauf achten, dass man den Font nicht verändert. Meines Erachtens ist es wichtig, dass die User auch merken, dass es ein Facebook Like Button ist. Wenn man am Design zuviel verändert, verschenkt man ein wenig Seriosität an der man profitieren kann. Der Wiedererkennungswert von Facebook wird geschmälert.

Facebook Like Button – Facebook LikeBox: Zusammenspiel

Die Facebook LikeBox sollte man in einer Sidebar unterbringen. Dort ist sie prominent sichtbar. Die LikeBox ist im Gegensatz zum Like Button für User da, die sich für die gesamte Seite interessieren. Wenn sie den Like Button in der LikeBox klicken, sagen sie damit, dass ihnen diese gesamte Website gefällt. Die LikeBox wird auch oft FanBox genannt. Dadurch wird es ein wenig klarer, welchen Zweck die LikeBox hat. Bei Klick auf auf den Like Button in der LikeBox (=FanBox) passiert folgendes im Facebook-Profil:

Bei Klick auf LikeBox

Bei Klick auf LikeBox


Dahingegen wird im Facebook-Profil der gesamte Titel eines Artikels gezeigt, wenn man auf den Like Button im speziellen Artikel klickt:
Bei Klick auf Like Button

Bei Klick auf Like Button


Sowohl die eine als auch die andere Darstellung im Facebook-Profil hat seine speziellen Viral-Effekte, denn sehen Facebook-Freunde diesen Profileintrag, werden sie je nach Artikel-Titel bzw. Facebook-Site-Namen dazu animiert auf den Link zu klicken. Daher sollte man die verschiedenen Funktionen von Facebook Likebox und Facebook Like Button auch entsprechend nutzen und mit dieser Anleitung auf seiner Website einbinden.
Wie hast Du den Facebook Like Button bei Dir eingebunden und warum? Schreib einen Kommentar und zeig uns Deine Website als Beispiel…

6 Gedanken zu „Facebook Like Button – Anleitung

  1. Walter

    Hallo Chris !
    Danke für die Hilfe, super.
    anbei mein “Wunsch”, wie im Bild ersichtlich den Abstand zu verringern (rot) und wenn möglich – am LINKEN Rand (schwarz) nur die HÄLFTE. Das sind ein paar px, aber
    sähe besser aus.
    In der Hoffnung, keine Fehlbitte an dich gerichtet zu haben, verbleibt mit
    freundlichen Grüßen
    Walter

    hier der Link zum Bild wie/wo ich gerne Änderungen hätte:

    Antworten
    1. Chris

      Hallo Walter,
      eigentlich willst Du die Außenbox weghaben, oder? Das sieht dann so aus wie meine aktuelle Facebook LikeBox. Außerdem hast Du den FB-Schriftzug da sowieso viel zu oft. Das wäre auch die effizienteste Lösung.

      Was meinst Du?
      bg Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>