Digicams für Youtube Videos – Casio Exilim EX FS10 – Test

Manchmal möchte man nicht nur Bilder sondern auch kleine Filme bzw. Videos zum Blog hinzufügen… Dazu nutzt man Digicams und lädt die Videos zu Youtube hoch. Man braucht nicht unbedingt die neueste Digicam, da diese natürlich entsprechend teuer sind und die Bildqualität der hier getesteten Digicam sehr gute Ergebnisse für Internetzwecke bringt.

Digicams für Youtube Videos – Casio Exilim EX FS10 – Test

Diese Digicam Casio Exilim EX FS10 zeichnet sich durch folgende Punkte aus:
– CMOS-Sensor: Gut für schnelle Datenverarbeitung und ruckelfreie Aufnahmen bei Videos
– High Definition (HD) Videos
– Aufnahme von bis zu 1000 Bilder pro Sekunde für schnelle Bewegungen (Sport), Zeitraffa und Zeitlupe
– Serienbildaufnahmen mit 30 Fotografien pro Sekunde
– Youtube geeignet

Digicams für Youtube Videos – Casio Exilim EX FS10 – Testvideos

Was mir an diesem Video bzw. dieser Kamera am besten gefällt, ist der Super-Slow-Motion Effekt oder auch Superzeitlupe genannt. Das habe ich bei anderen Kameras noch nicht gesehen und allein deshalb würde ich persönlich diese Kamera kaufen. Dafür würde ich sogar auf anderes verzichten, was ich hier glücklicherweise nicht muss.

Das einzige, was mir im Vergleich zu Canon Kameras fehlt, ist das gute Nachtverhalten der Canon-Kameras, bei denen sich die Helligkeit automatisch der Umgebung anpasst, was dazu führt, dass man z.B. in einer Bar, Bilder ausreichend belichtet ohne Blitz machen kann.

Testvideos

Hier ist ein aussagekräftiges Testvideo der Casio-Kamera von Youtube mit einem Slow Motion (=Zeitlupe) Video der High-Speed-Kamera:

von: paradisecreekjp

Für die Tonqualität haben wir noch das folgende Video gefunden:

von: littletone

In anderen Testvideos mit Digicams und Camcordern sind uns tatsächlich diese Ruckeleien aufgefallen. Hier nicht. Fazit: Youtube Videos ergeben eine gute Qualität mit der Casio Exilim EX FS10.

3 Gedanken zu „Digicams für Youtube Videos – Casio Exilim EX FS10 – Test

    1. Chris Andersen

      @Stefan
      Danke :-)
      Geh einfach analog vor und schau Dir auf jeden Fall die Testvideos Deiner Wunschkamera auf Youtube an. Ein interessantes Feature haben übrigens Canon Kameras. Man kann sogar im dunkeln ohne Blitz fotografieren und bekommt genau dasselbe Bild, was man auch mit den Augen sieht. Es darf sich nur nichts bewegen.
      Dieses Feature habe ich noch bei keiner anderen Kamera so positiv festgestellt. Selbst meine Panasonic Lumix DMC-TZ2, die ja mit ihrer so tollen Linse soooviel Licht einfangen soll, kann das selbst bei höchsteingestellter ISO-Empfindlichkeit (1250) nicht.
      bg Chris :-)

  1. Wolfgang

    Ich hatte mich bereits für die Casio Exilim entschieden. Jetzt kam aber noch die Idee, Aufnahmen mit Ton zu machen. Sehe ich das richtig? Digicams können das nicht.

    Gruß
    Wolfgg

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für die wichtige Frage. Ich hab dem Artikel ein Video mit Ton hinzugefügt, welches nach den Quellenangaben mit dieser Digicam erstellt wurde. Die Ton-Qualität ist gut. Im Datenblatt der Digicam ist ein Mikrofon und ein Lautsprecher jeweils mit Monoqualität erwähnt. Prinzipiell können meines Wissens alle modernen Digicams simultan Ton aufzeichnen.
    Hier ist Digicam-Test und Beispielvideo…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>