Dashboard-Darstellung verändern

Sobald man häufiger bloggt, wird man effizienter und möchte auch sein Dashboard über die Optionen so logisch anpassen, dass man die Funktionen, die man häufig braucht und die für einen interessant sind, sofort im sichtbaren Bereich des Browserfensters erscheinen und man nicht erst groß herumscrollen muss.

Dashboard-Darstellung verändern: Optionen

Zur Veränderung der Dashboard-Einstellungen muss man zuallererst im Dashboard bzw. auf der Administrationsebene rechts oben die Optionen einblenden. Dann hat man die Möglichkeit über Checkboxes zu entscheiden, was man in der Übersicht, also auf der Startseite des Dashboards angezeigt haben möchte.

Dashboard-Darstellung verändern

Dashboard-Darstellung verändern


Beim Bildschirm-Layout kann man sich überlegen, ob man 1,2,3 oder 4 Spalten angezeigt haben möchte. Das ist Geschmackssache. Die Grundeinstellung ist 2-spaltig.
Die wichtigsten und essentiellsten Elemente sind hier meines Erachtens:
– Aktuell
– Kommentare
– Statistik (nur bei wordpress.com voreingestellt, ansonsten Plugin)
Allerdings hat da jeder seine individuellen Vorlieben.

Dashboard-Darstellung verändern: Elemente verschieben

Hat man nun die Grundeinstellungen festgelegt, gibt es noch die sehr schöne Funktion, dass man die Einzelelemente nach Belieben anordnen kann. Dazu kann man die einzelnen Inhalts-Kästchen einfach dorthin, wo man sie haben will, lässt die Maus los und sie werden dort eingefroren. Selbst beim nächsten Start von WordPress ist die Darstellung noch so. Man muss nichts extra abspeichern.

Letztlich hat man, nachdem man die Optionen der Dashboard-Darstellung verändert hat, eine bessere Übersicht und kann mit der individualisierten Ansicht effizienter arbeiten. Wie hast Du Deine Dashboard-Darstellung verändert? Oder ist die Grundeinstellung gut genug für Dich? Schreibe einen Kommentar…

Ein Gedanke zu „Dashboard-Darstellung verändern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>