Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung

Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung sind besonders gut, wenn sie auch eingehalten werden. Unterstützend kann man bei WordPress mit dem Mittel der geplanten Publizierung arbeiten. Damit werden Ankündigungen auf jeden Fall eingehalten und ein optimales Mittel zur User-Bindung.

Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung: Vorbereitung

Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung

Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung

Man verfasst den Artikel oder die Seite, wählt auf der rechten Seite unter Publizieren/Sofort publizieren/Bearbeiten das entsprechende Zieldatum mit Uhrzeit aus und klickt auf OK und danach auf Planen (=Schedule). Nun hat man einen geplanten Beitrag unter den Artikeln stehen, der automatisch veröffentlicht wird.

 

Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung: Text-Widget in der Sidebar

Zur Ankündigung des Artikels kann man jetzt noch unter Design/Widget ein Text-Widget in die Sidebar einfügen, in dem man den geplanten Artikel mit genauem Zeitpunkt ankündigen kann. Diese Art und Weise der Ankündigung wirkt und ist sehr seriös. Der User kann sich auf den Artikel freuen und sich darauf verlassen, dass der Artikel auch wirklich erscheint.

Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung: Wie einsetzen?

Man könnte sich vorstellen auf komplexere Fragen in den Kommentaren, ausführlich mit einem Artikel zu antworten. Man schreibt also eine Antwort auf den Kommentar wie: Morgen um 9:12 Uhr erscheint ein ausführlicher Artikel zu Deiner Frage. Das hat sogar noch den Vorteil, dass man nach der Fertigstellung des Artikels im Nachhinein aufkommende Ideen noch mit einflechten kann. Mir geht es regelmäßig so, dass ich morgens wach im Bett liege und Ideen habe. Manchmal träume ich sogar Lösungen.

Damit hat man die Funktionalität von WordPress optimal für Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung eingesetzt.
Falls Du noch weitere Ideen hast, schreibe einen Kommentar…

Ein Gedanke zu „Ankündigungen als Mittel zur User-Bindung

  1. Mike

    Könnte mir da auch vorstellen, eine Vorankündigung mit einem interessanten Teaser auf den sozialen Netzen zu setzen. Das ist eine interessante Option, an die ich bisher nicht dachte, danke für die Anregung! z.B. als Vorankündigung für einen Seo-Contest sehr gut geeignet, um das Keywort zu einem bestimmten Zeitpunkt zu veröffentlichen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>