1 Klick & Eigene Website mit WordPress

Nur ein Klick und man hat seine eigene Website mit WordPress. Sobald man in WordPress eine Seite (Page) erstellt hat, kann man aus dem bisherigen Blog eine echte Website erstellen. Natürlich ist es auch schon vorher eine Website, allerdings ist dann da immer dieses Artikelfeld im Weg ;-)

1 Klick Website mit WordPress – Vorbereitung

OK man muss WordPress erst einmal installiert haben, was laut WordPress selbst nur 5 Minuten dauert. Für mich dauert es mittlerweile auch so lange. In unserem Kurs: Bloggen für Anfänger bekommen wir das auch schnell und zielgerichtet hin,

1 Klick & Eigene Website mit WordPress

1 Klick & Eigene Website mit WordPress

aber für wirkliche Anfänger dauert es dann doch etwas länger. Mit Anleitung schaffen wir es im Kurs in ca. 30 Minuten.

Sobald man dann seinen eigenen Blog erstellt hat, braucht man nur noch vorbereitend eine Seite erstellen, auf die man genau das schreibt, was man auf der Startseite seiner neuen Website stehen haben möchte. Beim Schreiben der neuen Website gehen wir davon aus, dass wir die gesamte Website zur Verfügung haben.

D.h. sämtliche Sidebars auf der rechten Seite verschwinden, nur die unteren Sidebars und die Navigation bleiben bestehen (wie in der Grafik), wobei man natürlich auch das ändern kann.

1 Klick Website mit WordPress – Der eine Klick!

Nun braucht man nur noch unter Seiten/Erstellen im rechten Bereich, wie in der zweiten Grafik zu sehen, unter Attribute im Pulldown-Menü “Page Full Width” (=Seite über die gesamte Breite) anzuklicken. Ja genau… das war es.

Eigene Website mit WordPress

Eigene Website mit WordPress

Natürlich müssen wir jetzt die Seite noch veröffentlichen und zu unserer Startseite machen. Das passiert unter Einstellungen/Lesen/Startseite. Dort ändern wir die Einstellung auf “Statische Seite” und wählen aus dem Pulldown-Menü die neuerstellte Startseite aus, um unsere Website mit WordPress zu bekommen.

Gut, es waren letztlich mehr Klicks ;-), allerdings haben wir nun in allerkürzester Zeit unsere eigene Website mit WordPress realisiert.

2 Gedanken zu „1 Klick & Eigene Website mit WordPress

  1. La

    Das mit dem full width auswählen geht bei mir leider nicht auswählen.

    Ist das vom Template abhängig oder müsste das bei allen Webseiten gehen?

    Antworten
    1. Chris Andersen

      @La
      Du hast Recht… das ist vom Theme abhängig. Diese Auswahlmöglichkeiten kann man auch Templates nennen und jedes Theme hat unterschiedliche Templates zur Veränderung der Seiten- bzw. Artikelansicht. Die meisten haben allerdings Full-Width.

      Übergeordnet kann man bei manchen Themes auch unter Design/Theme Options
      Einstellungen zur Spaltenanzahl im Theme treffen. Damit würde man sich allerdings stärker festlegen.
      BG Chris :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>